Campus

Infopanel HTW Chur

19. September 2017
Whistleblower: Helden oder Verräter?
Sind Whistleblower Verräter, weil sie betriebsinterne Geheimnisse an die Medien weitergeben und dadurch den Ruf des Unternehmens beschädigen? Oder sind sie Helden, weil sie gegen Missstände ankämpfen? Diese und andere Fragen werden am «Forum 2017» am 27. September 2017 thematisiert und diskutiert. Unter anderem wird Prof. Dr. Urs Dahinden referieren und an der Diskussionsrunde teilnehmen.
 
19. September 2017
Herzlich willkommen!
Letzte Woche sind Studierende aus Australien, China, Finnland, Deutschland, Holland, Spanien und den USA für ihr Austauschsemester an der HTW Chur angereist. Wir heissen sie herzlich willkommen und wünschen ein tolles Semester!
 
19. September 2017
FOOTBALL IS MORE
Dank einer Kooperation mit der Stiftung «FOOTBALL IS MORE» haben Studierende der HTW Chur die Möglichkeit, für CHF 150 (statt CHF 650) am 2.-3. Oktober 2017 am «6. Internationalen Forum» teil zu nehmen. Weitere Informationen sind auf ihrer Website ersichtlich. Anmeldungen einfach mit dem Vermerkt «Student HTW Chur» per E-Mail an Frau Hasler (h.hasler@footballismore.org) senden.
 
19. September 2017
Unterstützung gesucht: Datenerhebung HC Davos
Die Studierenden der Studienrichtung Sport Management werden im HS17 eine Zuschauersegmentierungs-Studie zugunsten des HC Davos erarbeiten. Es werden noch weitere Studierende gesucht, die bei der Datenerhebung an den Heimspielen des HC Davos helfen. Man erhält eine Spesenvergütung sowie die Möglichkeit, die Spiele kostenlos zu verfolgen! Interessiert? Bitte direkt mit dem gewünschten Einsatzdatum bei andrea.schocher@htwchur.ch melden.
 
19. September 2017
«Das Studium hat mir viele Türen geöffnet»
Suela Jorgaqi hat an der HTW Chur Information Science studiert. Seit 2009 arbeitet sie an der Pestalozzi-Bibliothek Zürich und ist dort seit 2012 Leiterin der interkulturellen Schul- und Quartierbibliothek Hardau. Der neuste Wissensplatz Blogbeitrag ist nun online.
 
19. September 2017
Rekord an der HTW Chur
So beliebt wie noch nie ist ein Studium an der HTW Chur. 599 Studentinnen und Studenten haben gestern ihr Bachelor- oder Masterstudium an der Fachhochschule aus Graubünden in Angriff genommen. Dieser nochmalige Zuwachs von rund 20% im Vergleich zum Rekord im Vorjahr (+32%) unterstreicht das Unternehmertum und die Innovationskraft der Bündner Fachhochschule. Total sind rund 1600 Studierende dieses Herbstsemester eingeschrieben.
 
18. September 2017
E-Book Tipp: «The Tiger»
Der Tiger und der Ferne Osten Russlands. Nach der Lektüre «The Tiger» von John Vaillant, wird man beides in einem anderen Licht sehen. Differenziert und hochspannend zeichnet das Buch die Attacke eines Amur-Tigers und die Menschen, die davon betroffen sind, nach. Dieses und viele weitere Bücher sind auf einem unserer ausleihbaren e-Book-Reader zu finden.
 
15. September 2017
International Year of Sustainable Tourism for Development
Andreas Deuber, Institutes für Tourismus und Freizeit, hat die HTW Chur als Partnerin des «International Year of Sustainable Tourism for Development» an der GENERAL ASSEMBLY der UNWTO in China vertreten. Die UN-Tourism Organization ist die wichtigste Tourismusorganisation der Welt, und es ist eine Ehre für die HTW Chur, als einzige Universität der Welt von dieser als Universitätspartner für das Nachhaltigkeitsjahr 2017 anerkannt zu sein.
 
14. September 2017
Pubcrawl
Am 21. September findet wieder der «Pub Crawl» der Studentenschaft statt. In Gruppen aufgeteilt, lernen die Studierenden die Bars der Stadt Chur kennen, sowie viele neue Freunde. In den Bars gibt es jeweils gratis oder vergünstigte Drinks. Die Anmeldefrist ist am 19. September. Die After Party findet in der Felsenbar statt.
 
13. September 2017
Herzliche Gratulation!
Am 17. September 2017 feiert Nicole Reifler ihr 10. Dienstjubiläum. Sie ist an der HTW Chur als Leiterin Hochschulsport tätig. Die Hochschulleitung gratuliert herzlich.
 
12. September 2017
«Digital Leadership ganz human»
«Die digitale Transformation geht nicht mehr weg. Sie ist gekommen um zu bleiben. Und sie wird zum grössten Umbruch seit der industriellen Revolution». Prophezeit Christiane Brandes-Visbeck, Journalistin und Beraterin. Der neuste Blogbeitrag wurde von Sylvia Manchen Spörri, Leiterin Departement Lebensraum und Mitglied der Hochschulleitung, verfasst.
 
11. September 2017
Vielfalt als Potential: Neue Diversity-Policy für die HTW Chur
«Wir fördern Vielfalt und Chancengleichheit und entwickeln die daraus entstehenden Potentiale.» Die HTW Chur schreibt die Förderung von Vielfalt und Chancengleichheit als Wert in ihrem Leitbild fest. Jürg Kessler, Rektor der HTW Chur, betont: «Die Vielfalt der Studierenden und Mitarbeitenden ist ein wichtiger Beitrag für eine erfolgreiche und innovative Weiterentwicklung der Hochschule». Die Diversity-Policy der HTW Chur steht auf der Website zur Verfügung.
 
11. September 2017
Filmclub «A Touch of Zen»
Die HTW Chur Bibliothek zeitgt am Mittwoch 20.09.2017 17:30 Uhr den stilbildenden Martial-Arts Film «A Touch of Zen». Die Mischung aus actionreichem Kampf, atemberaubenden Landschaftsaufnahmen, buddhistischer Symbolik garantiert ein einzigartiges Seherlebnis. Der Film läuft in der Mandarin Originalversion mit englischen Untertiteln.
 
07. September 2017
Unter den 100 führenden Köpfen der Digitalisierung
Alexander Fries ist zu einem der 100 führenden Köpfe im Bereich Digitalisierung in der Bilanz gewählt worden. Alex Fries organisiert den Study Trip für die Managementweiterbildung im Silicon Valley und ist Lehrbeauftrager im Silicon Valley.
 
01. September 2017
Was halten Sie von dieser Idee…
Im Ideenmanagement warten spannende Ideen auf die Beurteilung durch die Mitarbeitenden und Studierenden. Jetzt mitmachen! Mehr im Intranet unter: https://my.fh-htwchur.ch/idee
 
22. September 2017 12:00 Uhr - 22:00 Uhr
Filme für die Erde Filmfestival 2017
Am 22. September 2017 findet das «Filme für die Erde Festival» statt. 4 Filme werden an einem Tag gezeigt, mit Gratis-DVDs zum Mitnehmen. Über Mittag wird der Film «Death by Design» gezeigt. Angehörige der HTW Chur, der PHGR und TH Chur erhalten ein Lunchpaket gratis dazu bei Vorreservation über htwchur.ch/lunchkino.
 
27. September 2017 18:00 Uhr - 20:00 Uhr
10. Gesprächskreis zur Wirtschaftspolitik «Die Energiewende und das Berggebiet»
Am 27. September 2017 veranstaltet das ZWF den 10. Gesprächskreis zur Wirtschaftspolitik. Es werden die Herausforderungen der Energiewende für das Berggebiet aus den Perspektiven der Wissenschaft, der Politik und betroffener Unternehmen beleuchtet. Dabei sollen Herausforderungen und passende Lösungsvorschläge präsentiert und diskutiert werden.